Workshop Reputationsmanagement für Kommunikationsverantwortliche

18.11.2019 - 18:00 bis 21:00

Landesgruppe: 

 
**Vielen Dank für Ihr Interesse, diese Veranstaltung ist bereits ausgebucht.**
 
Reputationsmanagement für Kommunikationsverantwortliche Krise identifizieren. Kommunikation steuern. Herausforderungen meistern.
 
Eine Reportage stellt Ihr Unternehmen in ein schlechtes Licht. Es dauert nicht lange, da rufen eins, zwei, drei Journalisten an und wollen ein Statement – live vor der Kamera! Sie sind noch nicht vorbereitet? Haben noch nicht alle Infos? Und die ersten negativen Kommentare sind auch schon gepostet, ein Shitstorm droht! 
 
Nun, es muss nicht immer so chaotisch laufen, aber Krisen treffen einen leider häufig unvorbereitet. Das Problem: Gerade am Anfang ist das Kommunikationsmanagement entscheidend und definiert oftmals den Verlauf der Krise. Im Workshop „Reputationsmanagement für Kommunikatoren“ erfahren Sie, was es in der Krise kommunikativ zu managen gilt. Anhand von praktischen Beispielen werden Ihnen Dirk Metz (Inhaber) und Manon Metz (Senior Consultant Communications) zeigen, wo Fallstricke liegen, wie Sie die Situation überzeugend in den Griff bekommen und die Herausforderungen meistern.
 
Wann: 
Montag, 18. November 2019
18.00 – 21.00 Uhr
 
Wo: 
Frankfurter PresseClub e.V.
Ulmenstraße 20
60325 Frankfurt am Main
 
Achtung: Die Teilnehmerzahl ist auf 20 Personen begrenzt. Der Termin richtet sich ausschließlich an Kommunikationsverantwortliche in Unternehmen.