SWR-Redaktionsgespräch und - Führung am 27. Juni

27.06.2017 - 15:30

Landesgruppe: 

Das SWR-Funkhaus in Stuttgart ist eines der modernsten in Europa. Hörfunk- und Fernsehstudios sind in neuester Technik gebaut. Es wird ausschließlich in High Definition (HD) produziert. Außerdem arbeiten im Neubau die Nachrichtenredaktionen von Fernsehen, Hörfunk und Internet des Südwestrundfunks zusammen. Sie bauen ein Nachrichtenangebot aus einem Guss.
 
Wir freuen uns, dass unser BdP-Mitglied Anja Görzel (Leiterin Presse und PR beim SWR) die Mitglieder unserer Landesgruppe zu einer Studioführung einlädt.
Für ein Redaktionsgespräch hat der Leiter der multimedialen Abteilung Wirtschaft und Umwelt und stellvertretende Chefredakteur, Clemens Bratzler, zugesagt. Er moderiert regelmäßig das ARD-Wirtschaftsmagazin "Plusminus" im Ersten und das wöchentliche Polit-Magazin "Zur Sache Baden-Württemberg" im SWR Fernsehen. Er ist zudem für u.a. für die aktuelle Wirtschaftsberichterstattung (Hörfunk, Fernsehen, Online) sowie das Magazin "Marktcheck"  und die Wirtschaftsdokumentationen des SWR verantwortlich.

Wann:
Dienstag, 27. Juni 2017
16.15 - 19.00 Uhr

Ablauf:
16.15 Uhr: Treffpunkt im SWR Funkhaus Stuttgart, Foyer
16.30 Uhr: Führung und Besichtigung des neuen Sendekomplexes SWR4 (Funkhaus)
17.00 Uhr: Redaktionsgespräch mit stv. Chefredakteur und Leiter Wirtschaft Clemens Bratzler (Funkhaus Raum BE 8107)
18.00 Uhr - 19.00 Uhr: Fortsetzung der Führung durch die neuen Fernsehstudios sowie Gespräch mit Moderator/in SWR aktuell (Neubau, Foyer)

Wo:
SWR Funkhaus Stuttgart
Der Treffpunkt wird in der Anmeldebestätigung bekannt gegeben.
 
** DANKE FÜR IHR INTERESSE. DIESER TERMIN IST AUSGEBUCHT **