Smartphone-Workshop am 29.10.2018

29.10.2018 - 15:00 bis 18:00

Landesgruppe: 

Nach der positiven Resonanz im letzten Jahr wird der SWR-Fernsehkorrespondent Roland Altenburger erneut die Möglichkeiten der mobilen Berichterstattung erläutern. Denn das Smartphone ist mehr als nur ein Telefon und Internetcomputer für unterwegs. Es eignet sich auch hervorragend als Werkzeug, mit dem Tonaufnahmen, Fotos und sogar kurze Filmsequenzen produziert werden können. Im Seminar geht es um die Möglichkeiten und Grenzen des Filmens mit dem Smartphone. Folgende Fragen werden dort erörtert: Wo sind die Mikrophone und wie verbessere ich den Sound? Wie mache ich gute Bilder und was ist beim Filmen zu beachten? Zudem wird es einen Einblick in die Welt nützlicher Apps und sinnvollen Zubehörs geben.

Roland Altenburger ist seit über 20 Jahren TV-Korrespondent beim Südwestrundfunk im SWR Studio Tübingen. Dort ist er auch für die Ausbildung von Kollegen und Volontären zuständig, des Weiteren u. a. Lehrbeauftragter an den Universitäten Hohenheim und Tübingen sowie der Hochschule Reutlingen mit den Schwerpunkten Mobile Reporting und Digitale Medienkompetenz.

Wichtig: Bitte Smartphone, Ladekabel sowie das Headset des Smartphones mitbringen.

Ort:

Atelier Brückner
Krefelder Str. 32
70376 Stuttgart (Bad Cannstatt)

Sprecher:
Roland Altenburger
Anmeldung