Krisensimulationsspiel bei CNC

18.10.2018 - 16:15 bis 19:30

Landesgruppe: 

Fachgruppe: 

Warten Sie nicht bis zur nächsten Krise…
 
…sondern trainieren Sie sie live in einem Simulationsspiel. Am Donnerstag, den 18. Oktober 2018 sind wir ab 16:15 Uhr bei CNC in Berlin zu Gast, bei der Sie ein interaktives Krisentraining durchlaufen können.
 
Als Kommunikationsabteilung eines fiktiven Unternehmens werden Sie eine realistische Krisensituation erleben, die sich in Echtzeit vor Ihren Augen entfalten wird. Sie bekommen z.B. Anrufe von besorgten Mitarbeitern, während die Medien bereits in ersten Meldungen über die Krise berichten und Diskussionen auf Social Media Plattformen die Debatte zusätzlich anheizen. Gemeinsam als Kommunikationsteam werden Sie mit zahlreichen Herausforderungen konfrontiert, um die Krise bestmöglich zu meistern.
 
Erfahrene Krisenmanager von CNC steuern die Simulation über das digitale Trainingstool „CNC Situation Room“ und interagieren mit Ihnen in der Rolle verschiedener interner und externer Stakeholder – vom aggressiven Journalisten bis hin zum ungeduldigen CEO. Jede Ihrer Aktionen wirkt sich dabei direkt auf den weiteren Verlauf der Krise aus.
 
Das Krisentraining endet mit einem Debriefing und Feedback. Beim anschließenden Get together warten Drinks und Snacks auf alle Teilnehmer*innen.
 
Programm:
Ab 16:15 Uhr              Registrierung der Teilnehmer*innen
16:30 Uhr:                  Begrüßung und Vorstellungsrunde
16:45 Uhr:                  Einführung in das Krisensimulationstool
17:15 Uhr:                  Live-Krisensimulation
18:15 Uhr:                  Debriefing und Feedback von und für Teilnehmer*innen
Ab 19:00 Uhr:             Get together
 
**Danke für Ihr Interesse, diese Veranstaltung ist bereits ausgebucht.**
 

Ort:

CNC – Communications & Network Consulting AG
Friedrichstraße 140
10117 Berlin