Hintergrundtalk: Müssen Verbände „mit Haltung“ kommunizieren?

04.12.2019 - 18:30 bis 21:30

Landesgruppe: 

Fachgruppe: 

Die Fachgruppe Verbände und die Landesgruppe Berlin / Brandenburg laden Sie ganz herzlich zu einem Hintergrundtalk zur Verbandskommunikation ein. Wir wollen im geschützten Raum über die Frage diskutieren, ob Verbände ausschließlich über ihre jeweiligen Fachthemen kommunizieren sollten oder ob sie eine gesamtgesellschaftliche Verantwortung haben. Sollen/müssen sie auch bei gesamtgesellschaftlichen Themen Haltung zeigen?  
 
Wann:
Mittwoch, 4. Dezember 2019
18:30 Uhr bis 21:30 Uhr 
 
Ab 18:30 Uhr - Einlass 
19:00 bis 20:30 Uhr – Diskussion mit Stefan Reker (Sprecher des Verbandes der privaten Krankenversicherung (PKV) und Jobst Wiskow (Sprecher des Bundesverbandes der Industrie (BDI)
20:30 – 21:30 Uhr Ausklang 
 
Moderation:  
Dr. Gregor Mayntz (Parlamentskorrespondent der „Rheinischen Post“) 
 
Wo: 
Bundesverband der Dienstleistungswirtschaft (BDWi)
Friedrichstraße 149
10117 Berlin
 
Anmeldungen sind bis zum 29. November 2019 möglich. 
 
Achtung: Die Teilnehmerzahl ist auf 40 Personen begrenzt. 
 
Anmeldung