Ein Angebot – mehr als fünf Zielgruppen!

14.12.2018 - 10:30 bis 15:00

Fachgruppe: 

Ein Angebot – mehr als fünf Zielgruppen!
Herausforderungen für die Kommunikation eines Science Centers
 
Kleidung, Bücher, ein Auto oder eine Hotelübernachtung lassen sich relativ zielgenau bewerben, aber was tun, wenn man sowohl eine besondere Architektur, eine Freizeit-, eine Bildungs- und eine Kultureinrichtung als auch eine ungewöhnliche Eventlocation zu kommunizieren hat?
 
Ein Science Center bedient viele unterschiedliche Interessen. Es bietet Laien einen niederschwelligen und spielerischen Zugang zu Naturwissenschaften und Technik, muss aber auch gleichzeitig für Fachleute noch interessant sein. Es soll Familien zu Wochenendausflügen und Lehrer zu Besuchen mit ihren Klassen einladen. Es soll Wissen vermitteln und gleichzeitig unterhaltsam sein. Nicht zuletzt soll es eine besondere Atmosphäre und Umgebung bieten, in der man den Alltag vergessen und zum Abenteurer werden kann.
 
Das setzt inhaltlich nicht nur eine permanent hohe Qualität der interaktiven Dauerausstellung voraus, sondern auch das Angebot wechselnder Sonderausstellungen zu unterschiedlichen Themen und vielseitige Rahmenprogramme von Vorträgen über Science Slams bis zu einfachen Bastelaktivitäten für Kinder.
 
Für die Kommunikationsabteilung des phaeno bedeutet diese Bandbreite, dass kein Tag wie der andere verläuft und ständig neue Ideen gefragt sind, um alle potentiellen Zielgruppen mit den passenden Informationen zu versorgen und sie somit zu einem Besuch des Science Centers anzuregen. Eine weitere Herausforderung liegt zudem darin, dass Wolfsburg keine touristische Destination ist und daher jeder Besucher gezielt angesprochen und in die Stadt „gelockt“ werden muss.
 
Als Leiterin der Kommunikation im phaeno gibt Martina Flamme-Jasper einen Einblick in die vielfältigen Aufgaben ihrer Abteilung und bei einem Rundgang durch die Ausstellung können eigene Erlebnisse für weiterführende Diskussionen genutzt werden.
 
Abschließend wollen wir mit Ihnen/Euch noch mögliche Veranstaltungsthemen für das kommende Jahr besprechen und den Abschluss unseres Treffens bildet das schon traditionelle vorweihnachtliche Werbegeschenke-(Schrott-)Wichteln, zu dem jede/r Teilnehmer/in bitte das Objekt hübsch verpackt und mitbringt, das er gern wieder loswerden möchte.
 
Wo
Science Center phaeno Wolfsburg
Willy-Brandt-Platz 1
38440 Wolfsburg
 
Wann
14. Dezember 2018
 
10.30 – 11.00 Uhr: Eintreffen der Gäste
11.00 – 11.30 Uhr: Einführung von Marina Flamme-Jasper
11.30 – 12.30 Uhr: Gemeinsamer Rundgang durch die Ausstellung
12.30 – 13.15 Uhr: gemeinsamer Mittagsimbiss
13.15 – 14.30 Uhr: Austausch und Wichteln
ab 14.30 Uhr: Möglichkeit zu individuellem Besuch der Ausstellung (bis 17.00 Uhr)
 
Anreise
Für die Anreise empfiehlt sich die Bahn, weil das phaeno direkt neben dem Wolfsburger Hauptbahnhof liegt, aber es stehen auch Parkplätze in der Tiefgarage zur Verfügung.

Ort:

Science Center phaeno
Willy-Brandt-Platz 1
38440 Wolfsburg

Anmeldung