Diskussion & Workshop zur Datenschutzgrundverordnung am 26. Januar in Berlin

26.01.2018 - 13:00 bis 17:00

Fachgruppe: 

Die neu gegründete Kompetenzgruppe Digitalkommunikation startet mit ihrer ersten Veranstaltung zum Thema Datenschutzgrundverordnung ins neue Jahr.

Das Datenschutzrecht in Europa wird vereinheitlicht und tritt ab dem 25. Mai 2018 als Datenschutzgrundverordnunggesetz in Kraft. Ein langer Name, der viele Betroffene mit einem Fragezeichen zurücklässt: Was bedeutet das Gesetz für unseren täglichen Arbeitsalltag, im speziellen für uns Kommunikatoren? Zumal bei Nicht-Einhaltung erhebliche Bußgelder drohen. Zusammen mit Rechtsexperten, Unternehmenskommunikatoren und Praktikern möchte die neu gegründete Kompetenzgruppe Digitalkommunikation Auswirkungen und Umsetzungshilfen der Verordnung diskutieren.

Wann:
Freitag, 26. Januar 2018
Einlass 13:00 Uhr, Beginn 14:00 Uhr
bis ca. 17:00 Uhr mit anschließendem Get-together

Ablauf:
Vorträge & Diskussionen mit:  Jan Mönikes, Rechtsanwalt, Schalast & Partner; Philipp Ahrens, Bayer und Martin Heidrich von Siteimprove
 
* Kostenlos für BdP-Mitglieder und geladene Gäste *

Ort:

Quadriga Forum
Werderscher Markt 15
10117 Berlin