Besuch der Stuttgarter Zeitung am 16.07.2018

16.07.2018 - 17:00 bis 19:00

Landesgruppe: 

Die Stuttgarter Zeitung ist eine der großen Regionalzeitungen im deutschsprachigen Raum mit überregionalem Qualitätsanspruch. Sie sieht sich in ihrer Berichterstattung in der Tradition des schwäbischen Liberalismus, der durch Toleranz und Offenheit gekennzeichnet ist, und steht für präzise Information, kompetente Analysen, ungeschminkte Kommentare und eine unaufgeregte Tonlage. Stuttgarter Zeitung und Stuttgarter Nachrichten fusionierten 2015 zu einer Gemeinschaftsredaktion, was insbesondere von den Journalistengewerkschaften kritisch begleitet wurde.
 
Chefredakteur Joachim Dorfs wird den Teilnehmern die Arbeit der Redaktion sowie des Verlags vorstellen und Einblicke in die Zusammenlegung der Redaktionen von Stuttgarter Zeitung und Stuttgarter Nachrichten geben. Danach steht er uns für Diskussionen rund um aktuelle Themen zur Verfügung.
 
Wann:
Montag, 16. Juli 2018,
17:00 bis 19:00 Uhr
 
Wo:
Pressehaus Stuttgart Druck GmbH
Plieninger Straße 150, 70567 Stuttgart (Möhringen)
 
Der Treffpunkt ist kurz vor 17 Uhr in der Eingangshalle des Pressehauses Stuttgart. Parkplätze gibt es auf dem Gelände laut Stuttgarter Zeitung zu dieser Uhrzeit genug. Eine Anfahrtsbeschreibung finden Sie hier.
 

Sprecher:
Joachim Dorfs
Anmeldung