Besuch der Gedenkstätte „Stiftung-Bundeskanzler-Adenauer-Haus“ am 22. Oktober

22.10.2017 -
11:00 bis 15:00

Fachgruppe: 

Wenige Tage nach dem Jubiläum „100 Jahre Wahl Konrad Adenauers zum Kölner Oberbürgermeister“ laden die Fachgruppen Politik & Verwaltung und Kunst & Kultur sowie die Landesgruppe NRW herzlich zu einem Besuch der Gedenkstätte „Stiftung-Bundeskanzler-Adenauer-Haus“ nach Bad Honnef-Rhöndorf ein. Nach einer Führung durch die neue Ausstellung und das Wohnhaus des Altkanzlers, besteht die Möglichkeit zu einem Spaziergang zu seinem Grab auf dem Rhöndorfer Waldfriedhof. Den Nachmittag beschließen wir mit einem gemeinsamen Kaffeetrinken im Café Profittlich, in dem bis heute Adenauers Notbrot gebacken wird.

Nachdem Konrad Adenauer am 19. April 1967 in seinem Wohnhaus verstorben und auf dem nahe gelegenen Waldfriedhof beigesetzt worden war, strömten zahlreiche Menschen nach Rhöndorf, um dem Altbundeskanzler die letzte Ehre zu erweisen. Ungebrochen ist seither das große Interesse, sich vor Ort an das Leben und Wirken des Politikers, ersten Bundeskanzlers, Staatsmanns und großen Europäers zu erinnern.

Im Jahre 1970 konnten die ersten Besucher in kleinen Gruppen durch Adenauers Rosengarten in einige Räume des Hauses geführt werden. Bald danach kam am Fuße des Grundstücks ein Neubau hinzu, in dem 1975 die Ausstellung „Konrad Adenauer – Dokumente aus vier Epochen deutscher Geschichte“ eröffnet wurde. Seit 1997 präsentierte sich diese erfolgreiche Dauerausstellung im neuen Gewand. Schließlich wurde das unterhalb des Wohnhauses gelegene Ausstellungsgebäude im Hinblick auf den 50. Todestag Konrad Adenauers völlig neu gestaltet und am 19. April 2017 eröffnet. Die dort präsentierte Dauerausstellung "Konrad Adenauer 1876-1967. Rheinländer, Deutscher, Europäer" spannt den Bogen über fünf Epochen deutscher Geschichte vom Kaiserreich über die Weimarer Republik und den Nationalsozialismus bis hin in die Besatzungs- und Nachkriegszeit und die Ära der jungen Bundesrepublik Deutschland.

Wann:
Sonntag, 22. Oktober 2017
11:00 - 15:00 Uhr

Ablauf:
11:00 Uhr: Begrüßung und Führung durch die Ausstellung (Dauer ca. 90 Minuten)
anschließend Spaziergang zum Grab von Konrad Adenauer auf dem Rhöndorfer Waldfriedhof
ca. 14:00 Uhr: Möglichkeit zum gemeinsamen Kaffeetrinken im Café Profittlich

Wo:
Gedenkstätte und Ausstellungsgebäude Konrad-Adenauer-Haus
Konrad-Adenauer-Straße 8c
53604 Bad Honnef (Rhöndorf)

außerdem:
Waldfriedhof
Löwenburgstraße
53604 Bad Honnef (Rhöndorf)

Café Profittlich
Drachenfelsstraße 21
53604 Bad Honnef (Rhöndorf)

Die Führung und der Eintritt in die Gedenkstätte sind für alle Teilnehmer kostenfrei. Kaffee und Kuchen im Café Profittlich zahlt jeder Teilnehmer selber.
Wichtig: Die maximale Teilnehmerzahl beträgt 20 Mitglieder plus je eine Begleitung.

Anmeldung