Vortrag und Besichtigung bei der "Börsen-Zeitung" in Frankfurt am Main

09. November 2015

Die Fachgruppe Wirtschafts- und Finanzkommunikation lädt am 1. Dezember 2015 ein zu einem Redaktionsbesuch bei der "Börsen-Zeitung" in Frankfurt am Main.  Chefredakteur Claus Döring mit den weiteren Redakteuren Peter Olsen, Sabine Wadewitz und Walther Becker werden den Teilnehmern nach einer kurzen Führung durch die Redaktionsräume über die Börsen-Zeitung und aktuelle Herausforderungen der Tageszeitung berichten.

Die Börsen-Zeitung ist die einzige ausschließlich auf den Finanzsektor spezialisierte Tageszeitung in Deutschland. Von Dienstag bis Samstag berichtet das Börsenpflichtblatt über Entwicklungen an den deutschen und internationalen Finanzplätzen. Die Zeitung erschien erstmals 1952 und gilt als meinungsbildend auf dem Kapitalmarkt. Chefredakteur ist seit 2000 Claus Döring.

Zusätzliche Informationen zum Termin sind hier zu finden.