Landesgruppe Baden-Württemberg zu Gast beim SWR

04. Juli 2017

Die Besuche im SWR-Funkhaus in Stuttgart zählen erfahrungsgemäß zu den beliebtesten Veranstaltungen der Landesgruppe Baden-Württemberg. Entsprechend groß war der Zuspruch auch wieder am 27. Juni. Rund 25 BdP-Mitglieder nahmen an der Führung durch den neuen Sendekomplex SWR4 teil, wo die Nachrichtenredaktionen von Fernsehen, Hörfunk und Internet des Südwestrundfunks medienübergreifend zusammenarbeiten.
 
Nur durch eine Glaswand getrennt, konnten die Teilnehmer dort live eine SWR4 Hörfunksendung mitverfolgen. Besonders von Interesse war der anschließende Austausch mit Clemens Bratzler, Leiter der multimedialen Abteilung Wirtschaft und Umwelt, Moderator des ARD-Magazins "Plusminus" und zukünftiger stellvertretender Stuttgarter Landessenderdirektor.
 
Er erläuterte anschaulich die Möglichkeiten des Themen-Settings innerhalb der Wirtschaftsberichterstattung. Für die Sparte Nachrichten war dann die Moderatorin Jana Kübel zuständig. Sie stand den Gästen Rede und Antwort zu ihrer Sendung „SWR Aktuell BW“ und beantwortete unter anderem die Frage: Wie wird man eigentlich Moderatorin? Zum Abschluss konnten alle noch einen Blick in die verschiedenen hochmodernen Fernsehstudios werfen.
 
 
Text: Ursula Hoffmann
Bild: SWR