Die Landesgruppe Hessen/ Rheinland-Pfalz & Saarland besucht die documenta

07. August 2017

2017 ist documenta-Jahr. Erstmals findet Sie an zwei Standorten statt – in der griechischen Hauptstadt Athen und der documenta-Stadt Kassel.
 
Die Landesgruppe Hessen/ Rheinland-Pfalz & Saarland lädt am Samstag, 19. August 2017 in die Ausstellung ein. Es sprechen Henriette Gallus, Leiterin der Kommunikation documenta 14, und Daniel Neugebauer, Marketing Koordination und verantwortlich für Social Media im documenta 14-Team, über die documenta 14 und wie sie die Ausstellung positionieren.
 
Wie gestalten sie die Kommunikation und Pressearbeit? Welche Rollen spielen die beiden documenta-Standorte und die jeweiligen Medienlandschaften? Wie und über welche Plattformen kommunizieren sie mit Kulturjournalisten aus der ganzen Welt? Wie entwickeln Sie spezifische Themenangebote? Wie gestaltet sich die Zusammenarbeit mit Künstlerinnen und Künstlern in der Medienarbeit? Wie nutzen Sie Facebook, Instagram, YouTube, Twitter und Co., um mit Journalisten und Ausstellungsbesuchern in Kontakt zu kommen?
 
Hier geht es zur Anmeldung.
 
Bild: Marta Minujín