Die Finalisten des BdP-Awards 2019 stehen fest

23. August 2019

Aus dem breiten Bewerberfeld haben es folgende Einreicher unter die Nominierten in den vier Kategorien geschafft:
 
Team des Jahres: EWE AG, LV 1871 - Lebensversicherung von 1871 a. G. München und Telekom Deutschland.
CEO-Kommunikation: Otto Group, Bistum Hildesheim und Staatsoper Stuttgart.
Low Budget: Backlane GmbH, Klinikum Dortmund und Fraunhofer-Gesellschaft.
Digitale Kommunikation: Fairtrade Deutschland, Landeshauptstadt Dresden und Stadtreinigung Hamburg AöR.
 
Wir gratulieren allen Kandidaten, die es in die finale Runde geschafft haben und bedanken uns bei allen Einreichern für die Teilnahme und das entgegengebrachte Vertrauen!
Wer den Award in den Kategorien Team des Jahres, CEO-Kommunikation und Low Budget gewinnt, wird bei der Preisverleihung im Rahmen der Speakersnight am 12. September durch unsere Jury bekanntgegeben.
Der Sieger in der Kategorie Digitale Kommunikation wird in Form eines Live-Pitch-Panels mit anschließendem Publikums-Voting durch die Teilnehmer des Kommunikationskongresses 2019 ermittelt.
 
Sichern Sie sich am besten gleich heute noch Ihr Ticket für den Kommunikationskongress unter www.kommunikationskongress.de .