Hauke Hannig von ebm-papst neuer Landessprecher Baden-Württemberg

PRESSEMITTEILUNG
Hauke Hannig von ebm-papst neuer Landessprecher Baden-Württemberg  
Bundesverband deutscher Pressesprecher hat vierköpfiges Landessprecherteam gewählt

Berlin, 5. September 2012
Im Stuttgarter Rathaus hat der Bundesverband deutscher Pressesprecher e.V. (BdP) ein neues Landessprecherteam für Baden-Württemberg gewählt. Einstimmig zum Landessprecher gewählt wurde Hauke Hannig, Pressesprecher des Ventilatorenherstellers ebm-papst. Ebenso einstimmig votierten die Mitglieder für Anja Görzel-Bub (Leiterin Programmpresse / stv. Pressesprecherin, SWR), Ursula Hoffmann (Leitung interne/externe Kommunikation, Vermessungsbüro Hils) sowie Beatrice Kindler (Stabsstellenleiterin Unternehmenskommunikation, VOLKSWOHNUNG Karlsruhe) als Stellvertreterinnen. Hannig hatte sich zuvor als stellvertretender Landessprecher engagiert und ist nun im Vorstand für weitere zwei Jahre ehrenamtlich tätig.

Das neu gewählte Pressesprecherteam hat sich u.a. zum Ziel gesetzt, das Netzwerk innerhalb Baden-Württembergs zu erweitern und einen intensiven Dialog mit Kolleginnen und Kollegen sowie dem Nachwuchs zu fördern.

Der Bundesverband Deutscher Pressesprecher e.V. (BdP) ist die berufsständische Vereinigung für Pressesprecher und Kommunikationsbeauftragte aus Unternehmen, Verbänden, Organisationen und Politik und zählt über 4.200 Mitglieder. Das Engagement des BdP gliedert sich neben Aktivitäten auf Bundesebene, wie dem Kommunikationskongress, in die Netzwerkarbeit vor Ort durch Ländergruppen und branchendifferenzierte Fachgruppen. Der Verband macht sich weiterhin für die Aus- und Weiterbildung von PR-Verantwortlichen stark, insbesondere für die Förderung des Nachwuchses. Die Landesgruppe Baden-Württemberg zählt mit über 400 Pressesprecherinnen und Pressesprechern zu den am stärksten wachsenden Landesgruppen.
 
 
Über den BdP:
Der Bundesverband deutscher Pressesprecher (BdP) ist die berufsständische Vereinigung für Pressesprecher und Kommunikationsbeauftragte aus Unternehmen, Verbänden, Organisationen und Politik. Er vernetzt die Sprecherinnen und Sprecher und bietet ihnen Plattformen, um Meinungen, Erfahrungen und Wissen auszutauschen.

Bildmaterial: siehe unten.

Ansprechpartner:
Dr. Jörg Schillinger
Präsidiumssprecher
Bundesverband deutscher Pressesprecher e.V. (BdP)
Friedrichstraße 209    
10969 Berlin    
Tel +49 (0) 5 21/15 52 61 9
Fax +49 (0) 30/84 85 92 00        
//joerg.schillinger [at] pressesprecherverband.de">joerg.schillinger [at] pressesprecherverband.de
https://www.bdp-net.de/service/presse
 
BU: Bundesverband deutscher Pressesprecher hat neues Landessprecherteam für Baden-Württemberg gewählt (v.l.n.r. Anja Görzel-Bub, Hauke Hannig, Beatrice Kindler)