Mitglied werden

Mitglieder dieser Verbände bezahlen einen ermäßigten Mitgliedsbeitrag von EUR 140.
Persönliche Daten / Privatanschrift

Wir benötigen Ihre privaten Daten, da die Mitgliedschaft personenbezogen ist. Nur mit Ihrer Privatanschrift können wir Ihnen die Leistungen des BdP auch in beruflichen Übergangsphasen zukommen lassen. Die Satzung verpflichtet Mitglieder, uns stets ihre aktuellen Kontaktdaten mitzuteilen.

Max. 6 MB, .jpg / .png, Benennung: nachname_vorname.jpg
Berufliche Kontaktdaten
Bitte beachten Sie, dass auch bei Abrechnung über den Arbeitgeber die Mitgliedschaft personenbezogen bleibt. Wenn Sie den Arbeitgeber wechseln, bleiben Sie weiter als Person Mitglied und müssen uns eine neue Liefer- und Rechnungsanschrift mitteilen. Wenn keine neuen Daten eingehen, stellen wir Ihre Mitgliedschaft auf privat um.

Seit der Einführung des SEPA-Systems ist für jedes Lastschriftmandat eine Unterschrift nötig. Wenn Sie per Bankeinzug bezahlen möchten, senden Sie uns bitte das ausgefüllte SEPA-Formular zu: Hier können Sie das Formular herunterladen

Mitgliedsbeiträge des BdP können Sie als Beiträge zu Bundesverbänden steuermindernd geltend machen. Soweit Ihr Arbeitgeber die Zahlung der Beiträge übernimmt, kann dieses als geldwerter Vorteil lohnsteuerpflichtig sein. Bitte halten Sie hier im Zweifel Rücksprache mit dem für Sie zuständigen Finanzamt oder Ihrem Steuerberater.