Servicebroschüre Nr. 01 - Arbeitsrecht für Unternehmens- und Behördensprecher

Welche Aufgaben, Rechte und Pflichten haben Sie als Arbeitnehmer im Kommunikationsalltag? Und wie ist es um ihre Rechte bestellt, wenn der Arbeitsvertrag endet? Diese Fragen beantwortet das Servicepapier "Arbeitsrecht für Unternehmens- und Behördensprecher" umfassend und übersichtlich. Rechtsanwalt Clemens Schalast aus der Kanzlei Schalast & Partner erläutert die Grundlagen zu Arbeitsverträgen, Kündigungsfristen und Geheimhaltungspflichten der Profession. Er zeigt Vor- und Nachteile nachvertraglicher Wettbewerbsverbote auf und klärt unter anderem die Frage, wann sie sich für den Arbeitnehmer auszahlen. Und: Er weist auf die besonderen Haftungsrisiken bei brenzligen Situationen hin, beispielsweise wenn der Pressesprecher in Gewissenskonflikte gerät oder bei Streitfällen mit scheidenden Mitarbeitern die Grenze zwischen Fürsorgepflicht und Treuepflicht ziehen muss.
 
BdP Mitglieder können diese Servicebroschüre kostenlos im internen Mitgliederbereich herunterladen.