Journalistengeschenke

Preisnachlässe, Pressereisen, Präsente - Vertreter aus Politik, Wirtschaft und Verbänden hofieren Journalisten, um sich und ihre Produkte zu präsentieren. Mit Einladungen und Geschenken verfolgen die PR-Profis gezielte Interessen und Strategien. Das Thema "Journalistengeschenke" bietet Anlass für Kontroversen. Die Formel "PR-Profis wollen sie vergeben - Journalisten dürfen sie nicht annehmen" greift jedoch zu kurz. Längst haben Pressebeauftragte und Journalisten gelernt, den Nutzen und die Nachteile von Journalistengeschenken und Pressereisen neu zu bewerten.