Die Richtigen richtig ansprechen

Unternehmen im Kampf um die besten Köpfe

Welche Werte verfolgt der sinnsuchende Selbstverwirklicher oder der vergütungsorientierte Aufsteiger bei der Jobsuche? Bei der Wahl des Wunscharbeitgebers suchen MINT-Absolventen nach Eigenschafen, die ihnen selbst wichtig sind: für Unternehmen sind das „kritische Erfolgsfaktoren“, die die Wettbewerbsfähigkeit maßgeblich beeinflussen können.

Der Gewinner des BdP-Nachwuchsförderpreises Robin Renz, identifiziert in seiner Masterarbeit Arbeitsattraktivitätsfaktoren, die essentiell für die Ansprache von qualifizierten Bewerbern sind. Dabei wird schnell klar, dass es nicht die „eine“ richtige Ansprache für „die“ Young Professionals gibt. Vielmehr gibt es unterschiedliche Meinungstypen, die verschiedene Vorstellungen von einem attraktiven Arbeitgeber haben. Eine erfolgreiche Employer-Branding-Kommunikation ist also ein Schlüsselelement, um gezielt die gewünschten Bewerber anzusprechen. Dabei können Unternehmen in vielfältiger Weise von Renz´ Arbeit profitieren: Sowohl Unternehmenskommunikation als auch Marketing und Personalmanagement können sich aus dem Buch vielfältige Impulse für die tägliche Arbeit einholen.

Es handelt sich hier um eine Abschlussarbeit, die vom BdP mit dem Nachwuchsförderpreis 2015 ausgezeichnet wurde.
Bestellung: "Die Richtigen richtig ansprechen" kann direkt über das untenstehende Formular bezogen werden (ISBN 978-3-942263-39-9, 9,90 Euro).

Jetzt bestellen