Jubiläumsveranstaltung im Frankfurter Städel Museum

12.06.2013

Mit einer herausragenden Sammlung aus sieben Jahrhunderten Kunstgeschichte und jährlich rund 400.000 Besuchern zählt das Städel zu den international renommiertesten Museen. Mit der Errichtung eines spektakulären Neubaus zur Präsentation der Gegenwartskunst hat das Frankfurter Städel Museum 2012 die größte Erweiterung seiner rund 200-jährigen Geschichte vollendet. Das Großprojekt wurde von einer mehrfach ausgezeichneten Kommunikationskampagne begleitet. Von den zahlreichen Schritten auf dem Weg zum "Neuen Städel" berichteten Sophia Athié (Funraising) und Axel Braun (PR) auf der Jubiläumsveranstaltung der Landesgruppe Hessen/Rheinland-Pfalz/Saarland.
 
(c) Ralf Werner