NGO

Mit der Medienarbeit von NGOs werden unterschiedlichste Klischees – von der schlagkräftigen Allianz mit den Medien bis zur „hemdsärmeligen Vereinspressearbeit“ – verbunden. In der Realität sind Arbeitsweisen, Methoden und Ressourcen in Nichtregierungsorganisationen genauso vielfältig wie die variierenden Zielsetzungen, Organisationsformen, Strukturen und Professionalisierungsgrade. Von der lokal organisierten, ehrenamtlichen Initiative über die nationale, mitgliederstarke Gruppierung bis zu großen internationalen Organisationen stehen sie alle gleichermaßen vor der Aufgabe, ihre Anliegen auf die Agenda zu setzen und als gesellschaftlicher Akteur wahrgenommen zu werden. Die Fachgruppe NGO möchte ein Forum für alle eröffnen, in dem Erfahrungen ausgetauscht und Differenzierungen analysiert werden können: Spezielle konzeptionelle und grundlegende Fragen der Pressearbeit und ethische Aspekte der Medienarbeit im NGO-Umfeld finden ebenso Raum wie der Umgang mit Entwicklungen der Medienlandschaft und des gesellschaftlichen Umfeldes.

Ansprechpartner

Fachgruppenleiterin
stv. Fachgruppenleiterin
stv. Fachgruppenleiterin
Freie Mitarbeit