Energie

Steigende Ölpreise auf dem Weltmarkt, Liberalisierung der Energiemärkte in Europa – Energie als Medienthema ist topaktuell. Denn kaum eine Branche steht vor weiterreichenden Änderungen als die Energiewirtschaft. Dadurch sind Konflikte zwischen Politik, Lobbyisten, Verbraucherschützern und Versorgungsunternehmen an der Tagungsordnung und bestimmen die Schlagzeilen. Die Energiebranche ist deshalb mehr denn je auf eine funktionierende Kommunikation angewiesen.
 
Die Fachgruppe Energie ist die Plattform für alle an der Mediendiskussion Beteiligten. Sie definiert die gemeinsamen Interessen und diskutiert auch die Gegensätze konträr. Letztlich geht es auch darum, neue Strategien in der Medienarbeit zu finden, gemeinsame energiepolitische Ziele zu formulieren und die existenten Konflikte zu diskutieren. 2016: Fahrt nach Brüssel zum Gespräch mit PR Abteilung der EU-Kommission. 2015/16/17: eigene Panels zu Energiethemen auf dem Kommunikationskongress. Frühjahr 2017: Vorstellung Branchenreport Energie in Düsseldorf.
 
E-Mail: energie [at] pressesprecherverband.de
 

Ansprechpartner

Fachgruppenleiter
Stv. Fachgruppenleiter
Stv. Fachgruppenleiter
Stv. Fachgruppenleiter
Regionalbeauftragte Baden-Württemberg
Regionalbeauftragter Bayern